mit Indianermädchen & Wildfang

Happy new Year

Wir hoffen, ihr hattet einen wunderbaren Start in das neue Jahr.  

Am letzten Tag von 2015 haben das Indianermädchen und ich den Morgen mit einem ausgiebigen Brunch bei einer Uni- Freundin verbracht und anschließend die letzten Sonnenstrahlen des Jahres im Wald bei einem ruhigen Spaziergang genossen. Zusammen mit dem Lieblingszweibeiner wurde am Abend gekocht und das Feuerwerk vom Fenster aus bestaunt. Ganz unaufgeregt, aber manchmal ist eben genau das, was es so wunderbar macht. Ansonsten war es für das Indianermädchen ein Abend wie jeder andere.  Und obwohl sich beinahe unsere gesamte Nachbarschaft vor unserem Haus zum Knallen verabredet hatte, blieb es gewohnt entspannt. Noch während des Feuerwerks verkrümmelte sich Emmely auf mein Bett und befand, dass es nun Zeit zum Schlafen wäre.
Wie habt ihr denn Silvester verbracht? Weit weg vom Trubel? Oder mit Freunden? Gemütlich auf der Couch?

Wir genießen noch die restlichen Urlaubstage und freuen uns auf die Abenteuer, die uns das neue Jahr bringen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “Happy new Year”