mit Indianermädchen & Wildfang

Sonnige Grüße vom Hundeplatz

Hürdenlauf

Da staunt ihr was?! Frauchen und ich auf dem Hundeplatz – davon hatte ich bisher noch nichts erzählt. Aber wie angekündigt, gibt es ja auch Neues zu berichten– und der Slalomlauf war bereits ein kleiner Hinweis darauf.


Seit Mitte Janaur gehen wir also regelmäßig zum Hundeplatz. 
Zum einen möchte Frauchen, dass wir die Begleithundeprüfung machen.

Hindernislauf

Und weil nur Bei Fuß laufen so langweilig ist, haben wir uns mal das THS- Training (Tunierhundesport) angeschaut und ausprobiert.
Und das macht wirklich Spaß!
Und weil sich Frauchen auch mit den anderen Zweibeinern gut versteht, wird nun jeden Mittwoch und Samstag trainiert.

Slalomlauf

Mittwochs beginnen wir immer mit der Unterordnung. Also bei Fuß laufen und Frauchen dabei die ganze Zeit ins Gesicht schielen. Und immer schön aufpassen, falls ihr in den Sinn kommen sollte plötzlich einen Rechts- oder Links- Winkel zu laufen.
Für die Begleithundeprüfung muss man auch unter Ablenkung sitzen und liegen bleiben.
Besonders das lange Liegen finde ich echt öde!

Aber dann kommt der Sportteil.
Und der besteht aus drei Teilen: Dem Hürdenlauf, dem Slalomlauf und dem Hindernislauf.
Bei den Hürden und dem Slalom muss ich zusammen mit Frauchen über die Hürden und durch den Slalom laufen- und zwar möglichst bei Fuß – nicht immer ganz einfach – denn Frauchen ist echt laaaaahm…
Deswegen mag ich am liebsten den Hindernislauf – da darf ich nämlich so schnell rennen wie ich will – Hauptsache, ich lasse kein Hindernis aus.

Und Samstags machen wir immer nur zum Aufwärmen ein bisschen Unterordnung und gehen dann gleich zum Sportteil über – ist ja auch logisch- ist ja Wochenende und da soll man schließlich nur schöne Dinge machen 🙂

Weil heute das Wetter endlich mal wieder trocken war und Frauchen mal gucken wollte, wie so unser Trainingstand nach 3 Monaten ist – wurden wir heute gefilmt.

Wer mag, kann ja mal hier schauen:

Wer von euch geht denn auch auf den Hundeplatz? 
Macht jemand von euch auch THS?
Ich bin gespannt, was ihr so berichtet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Gedanken zu “Sonnige Grüße vom Hundeplatz”