Bloggerwichteln 2014 (2)

TAAADAAAAAAA!!!!
Nachdem wir gestern unser BloggerWichtelPäckchen zur Post gebracht haben, kam doch tatsächlich heute unser BloggerWichtelGeschenk an!
Zu später Stunde – wie ihr seht- brachte die Nachbarin noch ein ziemlich großes Paket rüber.
Puuh, das war ziemlich aufregend!

Ich durfte nämlich nicht sofort alles auspacken- obwohl ich das soooooo gerne gemacht hätte..   Aber Nein!
Frauchen war erst auf der Suche nach genug Licht und dann musste ich auch noch sehr, sehr langsam auspacken, damit Frauchen auch noch Fotos machen konnte. Geduld und dann noch zu dieser Zeit- ist nicht wirklich meine Stärke 🙂

Rausgekramt haben wir eine Menge toller Sachen! Schokolade und Zimt- Nudeln und – ich glaube- sogar selbstgemachte- Kekse für das Frauchen. Und für mich eine ganze Tüte voll mit Rindersehnen und ein Quitsche- Nilpferd und ein kleines, weiches Mäuschen.

Erledigt!

  Und ein Rätsel.

Wir musste nämlich erst herausfinden, von welchem Blogger unser Wichtelgeschenk kommt. Wegen dem Absender und der Nudeln wussten wir schon mal, dass unser Wichtel aus Hamburg kommt. Und die Postkarte gab uns Hinweise, um welche Rasse es sich handeln könnte. Frauchen hat dann schnell die Liste auf Lilly’s Blog durchsucht und – ganz zweibein-untypisch- die richtige Spur gehabt. Glaube ich zumindestens. Ich bin mir jedenfalls sicher, dass wir ein Päckchen von Aladdin, einer echten Hamburger Pinscher Schnauze bekommen haben 🙂 Vielen lieben Dank! Ich habe riesig über alles gefreut und schon fleißig ausprobiert! Und Frauchen hat schon eine Menge Schokolade genascht … Und das vor dem Schlafengehen.. tze tze tze – Typisch Zweibeiner..

Hier wird nun geschlafen– es steht nämlich eine Reise bevor ..Gute Nacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “Bloggerwichteln 2014 (2)”